sgf, sgfunkenflug, spielgemeinschaft funkenflug, spielgemeinschaft, funkenflug,
fussball, verein, fussballverein wien, fussballverein, wien, funkenflug,
fussball, soccer, calcio, verein, forum, sgf forum, sgfunkenflug forum
Spielbericht
Erstes Turnier der Spielgemeinschaft Funkenflug vom 9. Juli 2016

Die SGF beschloss auf der ordentlichen Mitgliederversammlung, dass sie in diesem Jahr ein Sommerfest veranstalten wolle, das gleichzeitig auch ein kleines Turnier beinhaltet um den Andrang und damit den Partyfaktor vergrößern zu können. Die Organisation verlief nicht ganz problemlos, aber letzten Endes ist es gelungen drei Mannschaften einzuladen.
Wir entschieden uns für den Modus, dass jede Mannschaft mit Torwart und 5 Feldspielern am Halbfeld gegen jede spielt, wodurch jedes Team 3 Spiele zu absolvieren hatte, als Spielzeit legten wir 2 mal 12 Minuten fest. Als Schiedsrichter fanden sich Werner Liska, der 2 Partien pfiff und danach im Dress der SGF auflief und Christian Keiler, der die restlichen Partien leitete.
Die teilnehmenden Mannschaften waren neben der SGF das Team O'Jessas, in grünen Dressen spielend, das Team SVSM in weißen Dressen und das Team Dienstagskicker in blauen Dressen. Insgesamt waren also sechs Partien zu absolvieren, das erste zwischen SVSM und O'Jessas wurde um 14:00 Uhr angepfiffen. Es brachte einen klaren Erfolg des Teams O'Jessas, zur Pause stand es 0:2 und der Endstand war schließlich 1:6. Die Nummer 9 von O'Jessas, Max, konnte bereits im Auftaktspiel drei Mal einnetzen.
Das zweite Spiel bestritten die Dienstagskicker und der SGF und dieses Spiel war ungleich ausgeglichener. Bis zur Pause fiel kein Tor, in der zweiten Hälfte gingen die Dienstagskicker jedoch in Führung, der SGF gelang dank eines Tores von Johannes Hiergeist aber noch der Ausgleich, das Spiel endete unentschieden.
In der dritten Partie standen sich die Mannschaften von SVSM und den Dienstagskickern gegenüber, ein lange ausgeglichenes Spiel, das zwischenzeitlich 2:2 stand, letztendlich aber von den Dienstagskickern mit 5:2 gewonnen wurde. SVSM hatte keine Wechselspieler aufzubieten und musste wohl der nachlassenden Kraft Tribut zollen. Beide Tore von SVSM wurden von Markus geschossen, der auch im ersten Spiel bereits einen Treffer gelandet hatte und somit nun bei drei Toren stand.
Im Spiel vier hieß es O'Jessas gegen die SGF, ein sehr schwieriges Spiel für uns, da O'Jessas wirklich stark spielte. der SGF gelang es dank der Tore von Hiergeist und Berthoty das Spiel bis zum 2:2 offen zu halten und blieb auch nach dem dritten Tor von O'Jessas gefährlich, musste aber letztendlich mit einem 2:4 als Verlierer den Platz verlassen. Max von O'Jessas steuerte zwei Treffer bei und hielt nun schon bei fünf Toren.
Das fünfte Spiel zwischen O'Jessas und den Dienstagskickern war nun das vorgezogene Finale.
O'Jessas hielt mit zwei Siegen bei 6 Punkten, die Dienstagskicker mussten auf Sieg spielen, da sie bei 4 Punkten hielten. Nach der Führung für O'Jessas gelang es den Dienstagskickern auch, zum 1:1 auszugleichen, aber danach war die Luft raus und O'Jessas gewann am Ende mit 5:1, wobei Max das Tor zum 3:1 beisteuerte und mit 6 Toren den goldenen Schuh bereits vor Augen hatte.
Im letzten Spiel ging es nun für die SGF noch um den zweiten Turnierplatz, dazu wurde jedenfalls ein Sieg benötigt. SVSM war noch punktelos und wollte sich natürlich noch mit einem guten Abschiedsspiel eine tolle Ausgangsposition für das Sommerfest erarbeiten. Entsprechend spannend und intensiv war das Spiel auch, die SGF konnte durch 2 Tore von Hiergeist und eines von Liska bis zuletzt auf einen Sieg hoffen, lag sogar 3:2 vorne. Nach 24 Minuten stand es 3:3, der Schiedsrichter hatte die Pfeife schon für den Schlusspfiff gerichtet, Gestocher im Strafraum der SGF und plötzlich war der Ball im Tor, 4:3 für SVSM, die sich damit den dritten Turnierplatz sicherten. Markus von SVSM schoss in diesem Spiel drei Tore und hielt ebenso wie Max von O'Jessas bei 6 Toren. Diese beiden waren damit geteilte Torschützenkönige.

Da die Kantinenwirte einen Platzregen befürchtet hatten wurde auf das Grillen im Freien verzichtet, dennoch wurden alle Spieler und die zahlreichen Gäste gut mit Essen und Bier versorgt und die dritte Halbzeit, zugleich das Sommerfest der SGF, fand trotz des für uns etwas enttäuschenden Tabellenplatzes einen äußerst gemütlichen Ausklang. aw


Spiel 1: SVSM - O'Jesssas
1:5
Spiel 2: Dienstagskicker - SG Funkenflug
1:1
Spiel 3: SVSM - Dienstagskicker
2:5
Spiel 4: O'Jessas - SG Funkenflug
2:4
Spiel 5: O'Jessas - Dienstagskicker
5:1
Spiel 6: SVSM - SG Funkenflug
4:3

1.
O'Jessas
15:4
9
2.
Dienstagskicker
7:8
4
3.
SVSM
7:14
3
4. SG Funkenflug 6:9
1

Wien, 09.07.2016
Kleinfeld, 5+1
3 Spiele: 1 Unentschieden, 2 Niederlagen, Torverhältnis: 6:9

Tore: Hiergeist 4, Berthoty, Liska
Aufstellung: Berthoty, Ducho, Ecker, Hiergeist, Kerschbaum, Liska, Marik, Steinkogler, Svarc, Weber